.

Informationen

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen schriftlich an. Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte notieren Sie Ihren Kursusbeginn, wir schicken keine Anmeldebestätigung. Sie werden von uns nur benachrichtigt, wenn die Veranstaltung belegt ist oder abgesagt werden muss.

Abmeldung:

Sie können sich bis 14 Tage vor Kursusbeginn schriftlich abmelden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir andernfalls die volle Kursusgebühr erheben müssen.

Gebühren:

Die Teilnahmegebühr buchen wir mit Ihrer Einzugsermächtigung von Ihrem Konto jeweils nach Kursusbeginn ab. Die einmalige Einzugsermächtigung gilt für alle Ihre Kurse, bis Sie diese widerrufen. Materialkosten werden direkt an die Kursusleitung gezahlt.

Ermäßigung:

Gebührenermäßigung ist im Bedarfsfall möglich. Bei Geschwistern in einem Kursus ermäßigt sich die Gebühr ab dem zweiten Kind um 50 Prozent. Empfänger/-innen von Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II erhalten eine Ermäßigung von 50 Prozent der Kursusgebühr (nicht bei Fortbildungen).

Rückzahlung:

Für nicht besuchte Kursusstunden kann keine Rückzahlung geleistet werden.

Parken:

Für Besucher/-innen der Familien-Bildungsstätte stehen Parkplätze nur begrenzt zur Verfügung. Es wird gebeten, möglichst andere nahe gelegene Parkplätze z.B. Schützenplatz aufzusuchen.

.